Gottes Stimme hören 2

Eindrucke besser verstehen und Symbole deuten lernen

Aufbau-Seminar

01.+ 04.11.2023 in Neu-Ulm

Inhalte

  • Wie können wir Eindrücke besser deuten?
  • Verschiedene Arten von prophetischen Eindrücken.
  • Prinzipien der biblischen
  • Deutung von Symbolen.
  • Umgang mit außerbiblischen Symbolen
  • Neben der Lehre ist Zeit zum Üben und Lobpreis
    eingeplant

Voraussetzung

für diesen Tag ist ein besuchtes Seminar „Gottes Stomme hören“ bei M.V. oder W. Penzhorn oder M. u. U. Schmidt

Termin

  • 1. + 4. November 2023
  • jeweils 9.30 bis 18:00 Uhr
  • Selbstverpflegung in der Mittagspause

 

 

Anmeldung

  • bis spätestens 7.10.23
  • Seminargebühr 60,- €, reduziert 50,- €
    (Ehepaare, Studenten, …)
  • Anmeldung per E-Mail an: seminar1@online.de (Dorothee Lüdemann)
    mit Angabe wann und wo du ein Grundlagen-Seminar besucht hast.

Martin Vosseler

Mein Herz brennt dafür, mehr von Gott, seinem Geist und seiner Kraft hier und heute zu erleben. Ich liebe, das Wort Gottes genauso wie sein Reden zu erleben. Ich war 10 Jahre als Pastor tätig. Seit 2017 halte ich Seminare zu diesem Thema, bin enger Mitarbeiter in der Seminararbeit von Walter Penzhorn und arbeite in einer Gruppe für Hörendes Gebet mit.

Veranstalter und Ort

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Ulm/Neu-Ulm (Baptisten)
John-F.-Kennedy-Str. 6
89231 Neu-Ulm
www.friedenskirche-neu-ulm.de

w

Auf Anfrage auch gerne in Ihrer Gemeinde

Anfragen – Fragen – Kontakt

13 + 5 =