PfingstFeuer 22

Ich bin gekommen, ein Feuer anzuzünden! Lk 12, 49

A

Pfingstsonntag 05.06.22     10 – 16.30 Uhr

 

Anbetung // Input // Ausrüstung // Praxis

  • 73087 Bad Boll, Am Kurhaus 1, Festsaal

  • Selbstverpflegung am Mittag

  • Spende erbeten

  • verbindliche Anmeldung erforderlich, siehe unten

Veranstalter:

Änderung der Regeln:

Seit kurzem wurden fast alle Coronaregeln der Rehaklinik aufgehoben, in der der Saal ist. Es muss nur noch eine Maske auf den Fluren getragen werden. Ansonsten gelten keine Beschränungen mehr!

Details

Wir sind davon überzeugt, dass Jesus seine Braut neu ausrüsten wird, um diese Welt zu verändern.

Dies soll ein Tag der Anbetung, der Hingabe und der Ausrüstung sein, so wie Pfingsten damals auch.

Deshalb laden wir Menschen ein, die wie wir eine große Erwartung an unseren König und den Heiligen Geist haben und sich aktiv beteiligen wollen.

Eingebettet in Lobpreis und Anbetung stellen wir uns etwa folgende Elemente vor: Warten, Reinigung, Hingabe, Ausrüstung mit heiligem Geist und Feuer.

Da wir davon überzeugt sind, dass Jesus uns ganz einfachen Leute gebrauchen will, haben wir keine „großen“ Redner eingeplant.

Als Leitungs-Team werden wir uns durch diesen Tag führen lassen und auch thematische Impulse geben.

Martin Vosseler

l

Leider schon vorbei

Datenverarbeitung und Datenschutz

Weiteren Informationen zur Veranstlatung werden per Mail versandt werden.

Die personenbezogenen Daten der Anmeldung werden nur von mir persönlich eingesehen und bearbeitet und soweit notwenig dem Gästehaus mitgeteilt.

Ich verwende sie zur Vorbereitung dieser Veranstaltung und zur Werbung weiterer Angebote von mir selbst. Dagegen können sie jeder Zeit Widerspruch einlegen.

Engen Mitarbeitern und ausgewählten Betern dieser Veranstaltung werde ich eine reine Namensliste zur Verfügung stellen.

Anfragen – Fragen – Kontakt

4 + 9 =